Das A-Z der Berliner Vereine

  • Der BSV Eintracht Mahlsdorf besticht durch solide Vereinspolitik und Zusammenhalt
    Beschaulich und erfolgreich
  • Minerva 93 war bis in die 50er Jahre hinein eine der besten Mannschaften in Berlin
    Gegen Bayern München um den DM-Titel
  • Klaus-Jürgen Hoffmann führte Eiche Köpenick nach oben
    Letzter Ost-Hallenmeister
  • In Lichterfelde spielte der Nachwuchs stets eine herausragende Rolle
    Drei große Fusionen und Namenswechsel
  • Zwischen 1968 und 1972 spielten die Blau-Gelben drei Jahre Regionalliga
    Meteor 06 – ein Aushängeschild im Wedding
  • Lichtenberg 47 war schon zu DDR-Zeiten eine gute Adresse und ist es heute mehr denn je
    Eine Konstante im Berliner Osten
  • Die Lübarser Männer besiegten einst sogar Magdeburg
    Frauen fast in der Bundesliga
  • Nach der Wende spielte Marathon in der NOFV-Oberliga
    In einer Liga mit Union
  • TuS Makkabi steht vor seiner fünften Saison in der höchsten Berliner Spielklasse in Serie
    Für neun Jahre verschwunden