Der 36-Jährige unterschreibt beim Oberligisten einen Vertrag über anderthalb Jahre

24.12.2017

Transfer-Hammer! Ex-Profi Karim Benyamina wechselt zu Tennis Borussia

Wechselt von Viktoria 89 zu Tennis Borussia: Karim Benyamina. Foto: Verein

Prominente Neuverpflichtung bei Oberligist Tennis Borussia: Von Viktoria 89 wechselt Ex-Profi Karim Benyamina zu den Lila-Weißen. „Wenn man Berliner ist, kennt man Tennis Borussia und ich habe den Weg des Vereins mit großem Interesse verfolgt. Mich freut es sehr, mich einer Mannschaft anzuschließen, die Ziele hat und in dieser Saison sowohl in der Meisterschaft als auch im Pokal noch gut dabei ist“, wird Benyamina auf der Vereinshomepage zitiert. Der 36-Jährige, Rekordtorschütze des 1. FC Union und zweifacher algerischer Nationalspieler, unterschreibt laut Vereinsangaben einen Vertrag über anderthalb Jahre.

Auch interessant

  • Aufsteiger untermauert Rang fünf – Drei Tore von Gigold
    Oberliga: SC Staaken - GW Brieselang
  • Akova-Elf gewinnt Kellerduell gegen Victoria Seelow
    Oberliga: CFC Hertha 06 - Victoria Seelow
  • Huke lässt seinen Ex-Verein leiden
    Oberliga: FC Hertha 03 - Tennis Borussia