03.05.2018

Regionalliga: Sindik wechselt zu Lok Leipzig

Erhält in Leipzig einen Zweijahresvertrag: Lovro Sindik. Foto: Verein

Lovro Sindik kehrt dem Berliner AK nach nur einer Saison den Rücken und wechselt im Sommer zu Liga-Konkurrent Lok Leipzig. Dies gaben die Sachsen am Donnerstag in einer Pressemitteilung bekannt. Der 26-jährige Mittelfeldspieler erhält bei Lok einen Zweijahresvertrag. „Mit Lovro Sindik haben wir einen erfahrenen Mann geholt. Er ist beidfüßig und kann im zentralen Mittelfeld offensiv wie defensiv eingesetzt werden. Wir haben ihn schon länger beobachtet. Von ihm erhoffen wir uns weitere Impulse für das Mittelfeld“, so Trainer Heiko Scholz.

Kommentieren

Vermarktung: