02.02.2020

KLB-Halle: Auftaktpleite locker weggesteckt

CSV Olympia gewinnt Hallenturnier – Reise des SC Siemensstadt endet erst im Halbfinale

Foto: Lehner

Das Hallenturnier der Kreisliga B hat mit dem CSV Olympia einen verdienten Sieger gefunden. Die von Sascha Herzberg trainierte Mannschaft legte am Sonnabend in der Sporthalle Charlottenburg den couragiertesten Auftritt aller acht Teams hin, die sich für die Endausscheidung qualifiziert hatten, und leisteten sich auf dem Weg zum Titelgewinn keine erkennbaren Schwächephasen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 6)

Kommentieren