14.10.2016

Kann Mahlsdorf/Waldesruh Frohnauer SC ärgern?

Bezirksliga St. 2: Frohnauer SC – Mahlsdorf/Waldesruh (Sonntag, 14:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft der Frohnauer SC auf Mahlsdorf/Waldesruh. Hinter dem Frohnauer SC liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen die Zweitvertretung des TSV Rudow verbuchte man einen 4:2-Erfolg. Mahlsdorf dagegen erntete am letzten Spieltag nichts und ging bei einem Stand von 1:3 als Verlierer im Duell mit der Reserve des SC Staaken hervor.

Der Frohnauer SC ist mit 15 Punkten aus fünf Partien gut in die Saison gestartet.

Sechs Partien, sechs Niederlagen. Die Bilanz von Mahlsdorf/Waldesruh spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der Gast befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Die Offensive von Mahlsdorf strahlt insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass Mahlsdorf/Waldesruh bis jetzt erst sechs Treffer zutage förderte.

Mit fünf Siegen in Folge ist der Frohnauer SC so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Mahlsdorf entschied kein einziges der letzten sechs Spiele für sich. Besonderes Augenmerk sollte Mahlsdorf/Waldesruh auf die Offensive des Frohnauer SC legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. Keine leichte Aufgabe für Mahlsdorf. Der Frohnauer SC hat 15 Punkte mehr auf dem Konto. Trotzdem soll für Mahlsdorf/Waldesruh aber endlich der erste Saisonsieg her!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Frohnauer SC

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Mahlsdorf/Waldesruh

Noch keine Aufstellung angelegt.