06.11.2013

Energie Cottbus: Stephan Schmidt ist der neue Trainer

Vertrag bis 2015

Zweitligist Energie Cottbus hat Stephan Schmidt (Bild) als neuen Trainer verpflichtet. Der gebürtige Berliner unterschrieb einen Tag nach der Entlassung von Rudi Bommer einen Vertrag bis 2015. Cottbus belegt derzeit den 17. und damit vorletzten Platz.

„Bei Stephan Schmidt hatten wir von Beginn an das Gefühl, dass er brennt, heiß auf diese Mannschaft ist und sich mit unseren Zielen identifiziert“, sagte Energie-Präsident Ulrich Lesch. Der 37-jährige Schmidt wurde mit der A-Jugend des VfL Wolfsburg 2011 deutscher Meister und trainierte vom 1. Juli 2012 bis 5. Mai 2013 den SC Paderborn in der 2. Bundesliga. Einst kickte er in der Hauptstadt unter anderem für Hertha BSC II, Tennis Borussia und die Füchse Berlin.

Kommentieren