29.09.2019

Regionalliga: VSG Altglienicke - Bischofswerda

Skoda eröffnet den Torreigen

Foto: Hundt

Am Ende fehlten der VSG Altglienicke drei Treffer, um nach dem 10. Spieltag die Tabellenführung zu übernehmen. Damit konfrontiert, hielt Trainer Karsten Heine mit einem süffisanten Lächeln fest: „Nun wollen wir die Kirche mal schön im Dorf lassen. Vor dem Anpfiff hätten wir jedes Resultat, das drei Punkte bringt, sofort akzeptiert.“

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 40)

Kommentieren