05.01.2018

Im Blickpunkt des Berliner Fußballs

Am Sonntag findet die 40. Auflage des Regio Cups statt

Freuen sich auf den Regio Cup: Thomas Brdaric (links, Trainer von Tennis Borussia) und Andreas Pretzsch, Vorsitzender der Regional- und Oberliga-AG im BFV. Foto: JouLux

Am Sonntag findet  bereits zum 40. Male das Hallenturnier der besten Berliner Amateurmannschaften in der Max-Schmeling-Halle statt (Beginn 13 Uhr). Zehn Mannschaften aus vier Spielklassen sind am Start. Pokalverteidiger ist die VSG Altglienicke, Rekordsieger Tennis Borussia mit acht Erfolgen.

Kommentieren

Vermarktung: